Speckpfannkuchen mit Spinat und Feta

Speckpfannkuchen mit Spinat und Feta

Diese herzhaft gefüllten Pfannkuchen lassen sich bei Bedarf ganz leicht vegetarisieren: Einfach den Speck weglassen.

3
Pilzrisotto mit Salamiwürfeln

Pilzrisotto mit Salamiwürfeln

Ein cremiges, aber mit braunen Champignons und herzhaften Salamiwürfeln auch rustikales Risotto.

Veggie-Bolognese mit Pilzhack

Veggie-Bolognese mit Pilzhack

Diese Bolognese-Variante ist komplett vegetarisch (ohne Parmesan sogar vegan), aber kommt dem Original geschmacklich ziemlich nahe.

3
Libanesischer Petersiliensalat

Libanesischer Petersiliensalat

Mit Minze und Zitrone erfrischt dieser Salat an heißen Sommertagen.

3
Knuspriger Hähnchen-Nudelauflauf

Knuspriger Hähnchen-Nudelauflauf

Unter einer knusprigen Käse-Brot-Kruste verbergen sich Nudeln in einer Tomaten-Ziegenkäse-Sauce mit saftigen Hähnchenfiletstücken.

2
Bulgurfrikadellen mit Minzdip und Tomatensalat

Bulgurfrikadellen mit Minzdip und Tomatensalat

Knusprige, vegetarische Frikadellen aus Bulgur, die ein wenig an Falafel erinnern und ganz einfach zuzubereiten sind.

1
Südtiroler Speckknödel

Südtiroler Speckknödel

Diese Südtiroler Spezialität lässt sich auf viele Arten genießen: Mit Pilzragout, pur zu einem frischen Salat oder als Suppeneinlage.

4
Spaghetti alla carbonara

Spaghetti alla carbonara

Der Klassiker aus Rom: Original nur mit italienischem Speck und ohne Sahne!

2
Hühnernudelsuppe mit Eierstich

Hühnernudelsuppe mit Eierstich

Kalt? Lass Dich von dieser Hühnersuppe mit jeder Menge Nudeln und knackigem Gemüse aufwärmen!

Schinken-Salbei-Frittata

Schinken-Salbei-Frittata

Frittata mit saftigem Kochschinken und aromatischem Salbei. Schmeckt auch kalt!

Vanillekipferl

Vanillekipferl

Achtung, zerbrechlich: Diese Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen sind so mürbe, dass sie fast auf der Zunge zergehen.

Zwiebel-Kartoffel-Eintopf mit Cabanossi

Zwiebel-Kartoffel-Eintopf mit Cabanossi

Ein schnell gemachter Eintopf aus nur ganz wenigen Zutaten. Schmeckt - wie die meisten Eintöpfe - auch wieder aufgewärmt gut.

2
Parmigiana di Melanzane

Parmigiana di Melanzane

Dieser vegetarische Auberginenauflauf aus Italien macht sich gleichermaßen gut als Hauptgang, Vorspeise oder Beilage.

Mediterrane Muschelpasta

Mediterrane Muschelpasta

Muschelnudeln mit einer aromatischen, vegetarischen Champignon-Antipasti-Ricotta-Füllung.

Bayerische Creme mit Himbeerpüree

Bayerische Creme mit Himbeerpüree

Fein säuerliche Himbeeren passen ganz besonders gut zum luftig-süßen Dessertklassiker aus Bayern. Diese Variante kommt ohne Eier aus.

1
Moussagne

Moussagne

Griechische Moussaka trifft italienische Lasagne.

Zwei-Linsen-Chili mit Kürbis

Zwei-Linsen-Chili mit Kürbis

An kühlen Herbsttagen heizt dieser Eintopf ordentlich ein.

1
Estragon-Möhren-Bolognese

Estragon-Möhren-Bolognese

Der Estragon verleiht dieser Gemüsebolognese (die trotz Speck und Käse gar nicht schwer im Magen liegt) einen ganz eigenen Geschmack.

Tortellini-Pfanne mit Zitronen-Petersilien-Bröseln

Tortellini-Pfanne mit Zitronen-Petersilien-Bröseln

Die knusprigen Brösel sind ein wunderbarer Kontrast zur cremigen Käsesauce.

1
Marokkanische Hähnchenpfanne mit Couscous

Marokkanische Hähnchenpfanne mit Couscous

Ein nordafrikanisch inspiriertes Gericht mit zartem Hähnchenfilet, knackigen Mandeln und fruchtigen Rosinen.

4
Rucola-Hähnchen-Pfanne

Rucola-Hähnchen-Pfanne

Zitrone und Chili verleihen diesem Nudelgericht einen kleinen Frischekick.

2
Pasta mit Erbsen und Prosciutto

Pasta mit Erbsen und Prosciutto

Mit einem Hauch Minze und Zitrone. Praktisch: Die Nudeln garen direkt in der Sauce.

2