Gulaschsuppe

Gulaschsuppe

Eine bodenständige Gulaschsuppe aus dem Tafelspitz, ideal auch zum Einwecken. Ein besonderer Pfiff kommt durch die Cranberries und Aprikosen.

3
Zander, Spinat und Weißwein-Hollandaise mit Cumeo Pfeffer

Zander, Spinat und Weißwein-Hollandaise mit Cumeo Pfeffer

Gebratener Zander auf Spinat mit einer Weißwein-Hollandaise und crunchigem Kartoffelstroh

1
Eingelegte Frischkäsebällchen

Eingelegte Frischkäsebällchen

Frischkäse selbst gemacht und in einer Marinade eingelegt

1
Zitronenmousse

Zitronenmousse

Lockeres Zitronenmousse auf einem Keksboden.

6
Indische Suppe

Indische Suppe

Schon mal mit Banane eine Suppe gemacht? Nein, dann hier entlang: Zusammen mit Tomaten und einem Spaziergang durch die Gewürzreihen macht ihr Urlaub in Indien.

4
Erdbeer-Mascarpone-Creme mit Minz-Streusel

Erdbeer-Mascarpone-Creme mit Minz-Streusel

Erdbeermus trifft auf lockere Erdbeere-Mascarpone-Creme und wird gestoppt von wunderbar crunchigen Minzstreuseln.

5
Vegetarischer Thai-Burger

Vegetarischer Thai-Burger

Statt normalen Buns wird dieser Burger mit Dampfnudeln gemacht. Cu Cai, marinierter Karotten- und Rettichsalat runden, zusammen mit Koriander, diesen Burger ab.

Erdbeerschnecken

Erdbeerschnecken

Süße und fluffige Schnecken mit einer Erdbeerfüllung.

2
Lemon Cheesecake Croissants

Lemon Cheesecake Croissants

Croissants mit einer Lemon Cheesecake Füllung - fruchtig, frisch und variabel.

5
Thai Quinoa Salat

Thai Quinoa Salat

Quinoa in einem bunten Salat mit einem Thaidressing. Klingt nicht nur perfekt, sondern schmeckt auch so!

3
Marmorwaffeln

Marmorwaffeln

Statt Marmorkuchen gibt es heute einmal Marmorwaffeln - Schokolade trifft auf Vanille.

3
Softkaramell oder Fudge

Softkaramell oder Fudge

Jeder liebt Softkaramell. Mit wenigen Zutaten sind sie schnell gemacht und später auch schnell im Mund.

4
Weihnachtshefekranz mit Mandeln, Cranberries & Aprikosen

Weihnachtshefekranz mit Mandeln, Cranberries & Aprikosen

Am Ostermorgen backt meine Mutter immer einen Hefezopf und ich liebe ihn. Ich mag das Süße, die Wattigkeit des Zopfes. Zusammen mit einer dicken Schicht Butter und gutem Schinken, evtl. sogar noch mit einer sauren Gurke obendrauf, kann ich gar nicht genug davon bekommen. Meine Idee war es nun, diesen Zopf quasi für Weihnachten umzumodeln und ein bisschen anzupassen. Herausgekommen ist ein Weihnachtshefekranz mit gerösteten Mandeln, Aprikosen und in Rum eingelegten Cranberries. Und er schmeckt echt super. Außerdem bleibt er auch mehrere Tage saftig, sodass er sich auch gut vorbereiten lässt. Ich denke, ich werde ihn an Heiligabend zum Nachmittag noch einmal backen. Ihr könnt natürlich auch die Inhalte austauschen: Statt Mandeln vielleicht Walnüsse oder Pecannüsse, statt Cranberries Rosinen, und und und. Passt es auf euren Geschmack an, ich denke, es wird fantastisch werden.

3
Baisertännchen – Geschenke aus der Küche

Baisertännchen – Geschenke aus der Küche

Dieses Rezept hat mich ‘zig neue graue Haare gekostet. Sonntagnachmittage habe ich vor dem Ofen hockend verbracht, nur um am Ende festzustellen, dass es leider nichts geworden ist. Beim ersten Mal ist mir der Baiser zu flüssig geworden, beim zweiten Mal sah es toll aus, aber das Baiser blutete aus und wurde partout nicht fest. Aber ich fand die Idee so süß, dass ich endlich wollte, dass es klappt. Und nach zwei missratenen Sonntagen hat es beim dritten Mal endlich geklappt. Ich finde die Baisertännchen total niedlich und sie machen sich bestimmt toll auf dem Kekstisch an Weihnachten oder aber auch in kleinen Pralinentüten als Mitbringsel. Ihr habt mit Sicherheit noch mehr Ideen dafür, oder?

Flank Steak vom irischen Hereford Rind mit Tomaten-Brot-Salat

Flank Steak vom irischen Hereford Rind mit Tomaten-Brot-Salat

Damit das Flank Steak richtig gut rauskommt, waren wir auf der Suche nach einer passenden Beilage… Nicht zu dominant sollte es sein, und auch auf der anderen Seite aber auch nicht untergehen – perfekt passend zum tollen Flank Steak… Dieser Tomaten-Brot-Salat ist es geworden! Relativ schlicht gehalten und gaaanz wichtig, das Brot wird vorab in einer Mischung aus Olivenöl und Butterschmalz angeröstet und bekommt dadurch ein ganz tolles Aroma. Die Süße und Säure der Tomate hebt das Fleisch geschmacklich wirklich an und dazu passt ein schönes Grevensteiner Original!

2
Semmelknödel mit Rahmpilzen

Semmelknödel mit Rahmpilzen

Jeder von euch kennt das sicherlich: Man holt am Wochenende Brötchen und meist kauft man mehr als man benötigt. Und dann liegen ein bis zwei Brötchen rum, bis sie trocken sind und man sie wegwirft. Sowas tut mir immer weh, ich will am Wochenende aber auch nicht zu wenig Brötchen da haben. Anstatt jetzt zum drölften Mal Semmelbrösel daraus zu machen, habe ich jetzt daraus Semmelknödel gemacht. Ein paar alte Brotenden habe ich auch noch da mit rein geworfen. Aufgepeppt mit scharf angebratenen Pilzen war es super lecker und vor allem auch recht einfach. Und ich habe nichts weggeworfen, sondern wiederverwertet.

2
Sundowner – Manchmal muss man einfach Mädchen sein!

Sundowner – Manchmal muss man einfach Mädchen sein!

Alle Männer, die diesen Blogpost lesen, werden wahrscheinlich die Augen verdrehen und mit dem Kopf schütteln, aber damit kann ich leben. Es gibt Tage im Leben, da bin ich Mädchen – und zwar so richtig. Zwar ist meine Rosa-Phase (ja, die hatte ich: Von der Zimmerfarbe bis zu den Schuhen – alles rosa!) vorbei, aber immer wieder, wenn ich etwas Bestimmtes sehe, habe ich diese Stimme im Kopf, die sagt: “Es ist rosa, es glitzert, ich WILL das haben!” So erging es mir mit einer Flasche Pimm’s, Geschmacksrichtung Brombeere und Holunder, die ich im Supermarkt entdeckt habe...

Geballte Power in Grün: Apfel-Gurke-Kiwibeeren Smoothie

Geballte Power in Grün: Apfel-Gurke-Kiwibeeren Smoothie

Unser Power-Smoothie mit viel gesundem Zeug, das es in sich hat! Viel Petersilie, Gurke, Kiwibeeren, Banane, Apfel, naturbelassener Apfelsaft und eine Spur Minze! Daraus wird unser wirklich leckerer und gesunder Green Smoothie!

3
Schmorgurken mit Hackbällchen – Viel zu lange gewartet

Schmorgurken mit Hackbällchen – Viel zu lange gewartet

Dieses Rezept war schon so lange auf meiner Nachkochliste, dass, wäre es nicht digitalisiert, total verstaubt wäre. Nach dem Essen der Schmorgurken saß ich auf dem Balkon und meinte die ganze Zeit zu Herrn Gernekochen, warum habe ich das nicht schon eher gemacht?!?

2
Fondant au Chocolat mit weißem Schokoladen-Joghurt Espuma

Fondant au Chocolat mit weißem Schokoladen-Joghurt Espuma

Fondant au Chocolat mit weißem Schokoladen-Joghurt Espuma und dazu gab es noch frische Brombeeren! Dieser leckere und schokoladige Fondant und dazu dieses frische und luftige Espuma… Ein Genuss, kann ich euch sagen! Für alle die jetzt richtig lust darauf haben, ihr findet hier das Rezept

2
Bacon-Jam – Hüftgold pur!

Bacon-Jam – Hüftgold pur!

Eine Bacon-Marmelade stand schon lange auf dem Nachkoch-Plan. Wir hatten noch nie welche gegessen, aber es erschien uns trotzdem total lecker, etwas Herzhaftes wie Bacon mit etwas Süßem zu vereinen. So ähnlich haben wir das ja schon bei unserer Zwiebelmarmelade erlebt. Warum sollte das mit Speck also nicht gehen? Das Basisrezept stammt von Martha Stewart, der amerikanischen Ur-Hausfrau. Ich habe es etwas verändert und den Zwiebelanteil leicht erhöht, sowie das Pimenton ein wenig runtergeschraubt. Am Wochenende wurde dann der Metzger des Vertrauens aufgesucht und ein wenig mehr Bacon gekauft als üblich! Es war so lecker und wir freuen uns schon tierisch auf nachfolgende Rezepte, die wir mit der Bacon Jam gestalten werden – Burger, und und und…

Nachos, Beef & Cheese… Überbackene Nachos zum Film!

Nachos, Beef & Cheese… Überbackene Nachos zum Film!

Wenn wir richtig lust auf ungesundes, überbackenes Tex-Mex-Fastfood haben kommt bei uns diese überbackenen Nachos auf den Tisch und man muss sagen, die können was!

2
Unsere Sommerpasta mit Spinat, Zitrone und Hähnchen

Unsere Sommerpasta mit Spinat, Zitrone und Hähnchen

Ich liebe den Sommer, allerdings nur, wenn es nicht so heiß ist, dass man bei der kleinsten Bewegung ins Schwitzen gerät… dann mag ich ihn nicht. Aber so nette 27°C ist schon herrlich. Und natürlich macht der Sommer erst richtig Spaß, wenn man ihn am Mittelmeer genießen kann… Leider wird es dieses Jahr nichts mit uns und dem Mittelmeer, aber man kann ja träumen. Hier kommt unsere Sommerpasta ins Spiel. Ich wollte was Leckeres, was frisch ist und was eignet sich im Sommer da besser als Zitrone?!? Zusammen mit knusprigem Hähnchen ist es toll geworden und ich bin gespannt, was ihr dazu sagt. Wer uns auf Instagram folgt, weiß, dass wir dabei sind uns in die Pasta-Welt zu fuchsen. Wenn wir also das Rezept für den perfekten Pastateig haben, dann lassen wir euch es wissen. Wir sind selbst gespannt, was dabei so alles rumkommt.

4
Steak-Salat Thai Style

Steak-Salat Thai Style

Diese Temperaturen bringen mich um… Der ganze Plan, was ich mir zum Kochen für die Ferien vorgenommen habe, gerät immer mehr ins Wanken, weil die Temperaturen für eine gewisse Lethargie bei mir sorgen. Hoffen wir mal, dass es gegen Ende der Ferien noch abkühlt und ich dann einen Endspurt einlegen kann. Aufgrund der hohen Temperaturen war ich heute nur in der Lage einen Steak-Salat Thai Style zu machen. Ich habe ihn ein wenig an das Yam Nuea Yang, einen thailändischen Rindfleischsalat angelehnt. Er war super schnell gemacht und für die Temperaturen genau das Richtige. Leicht bekömmlich und dennoch sehr sättigend. Da wir keinen Koriander bekommen haben, habe ich Petersilie genommen. Das kann aber natürlich ausgetauscht werden. Falls der Sommer also entscheidet, noch mal mit voller Kraft zurückzukommen, habt ihr hier eine schnelle Nummer aus der Küche.

3