Reise|Gabel
Reise|Gabel
www.reisegabel.de
139 Rezepte
Dabei seit 03.10.2015

Ich bin gelernte Bäcker und Konditor sowie leidenschaftlicher Hobbykoch. Habe als Patissier einige Jahre die Gäste von verschiedenen Kreuzfahrtschiffen glücklich gemacht und mir den Traum von einem eigenen Buch erfüllt.


Reise|Gabel im Web
Kürbis Schoko Kuchen – saftig und lecker!

Kürbis Schoko Kuchen – saftig und lecker!

Der Kürbis Schoko Kuchen passt super in die kalte Jahreszeit. Überall findet man im Herbst die ganzen Kürbis Rezepte, warum nicht auch mal im Dezember einen tollen Kürbis Schoko Kuchen backen? Auch in der kalten Jahreszeit gibt es in den Supermärkten noch tolle Kürbisse, die darauf warten in schmackhaften Gerichten verkocht zu werden.

Spitzbuben mit Himbeere und Essig

Spitzbuben mit Himbeere und Essig

Der Klassiker die Spitzbuben, von mir etwas abgewandelt. Die Spitzbuben sind eigentlich ein bekanntes Gebäck und wurden schon vielfach nachgebacken. Ich habe auch für mein Rezept nicht das Rad neu erfunden, sondern nur ein bisschen abgewandelt. Die Füllung habe aus einer Himbeerkonfitüre ohne Kerne hergestellt und mit ein wenig Himbeeressig von Fruchtwerker abgeschmeckt.

1
No Bake Kürbis-Cheesecake – der schnelle Käsekuchen

No Bake Kürbis-Cheesecake – der schnelle Käsekuchen

Der Kürbis-Cheesecake ohne backen ist Kinderleicht. Wer Lust auf einen Kürbis-Cheesecake hat und es mal schnell gehen muss, sollte dieses Rezept ausprobieren. Im Prinzip braucht man nur einen Pürierstab und muss alles zusammenrühren. Die Zutaten sind etwas spezieller, aber die verleihen dem ganzen den Geschmack. Die Datteln für den Boden geben die Süße, die Schokolade hält alles zusammen. Der Belag wird durch die Cashewkerne etwas gebunden und natürlich passen die auch super zu Kürbis. Der ganze Kürbis-Cheesecake ist natürlich nicht mega fest, da ich auch auf Gelatine verzichtet habe. Man sollte ihn also nicht im Hochsommer machen und in die pralle Sonne stellen. Das ist ein perfekter Herbst-Winter Kuchen. Lasst ihn euch schmecken.

Espresso Kekse mit Rentiergesicht

Espresso Kekse mit Rentiergesicht

Die Espresso Kekse sind lecker, und die Rentnergesichter sehen toll aus. Mit den Espresso Keksen gibt es mal wieder ein Rezept was relativ schnell zu machen ist. Die meiste Arbeit hat man mit den Rentiergesichtern, aber auch das ist gar nicht so aufwändig wie man denkt.

Tannen Muffins – Chai Muffins mit Tannen Frosting

Tannen Muffins – Chai Muffins mit Tannen Frosting

Die Tannen Muffins sind genau das Richtige für die Kaffeetafel im Advent. Wer für die Adventszeit oder an Weihnachten noch etwas besonderes sucht, für den sind die Tannen Muffins genau das Richtige. Der Teig schmeckt durch den Chai Sirup schön nach Weihnachten, und mit der Tannenbaum aus grünem Frosting macht den Rest.

Schwarz-Weiß Sterne – der Weihnachtsklassiker

Schwarz-Weiß Sterne – der Weihnachtsklassiker

Schwarz-Weiß Sterne kennt jeder zu Weihnachten. Ein sehr beliebtes Weihnachtsgebäck sind die schwarz-weiß Plätzchen. Diese gibt es in den verschiedensten Mustern und sind auch je nach Ausführung unterschiedlich schwer herzustellen. Mit den Sternen habe Ich eine recht einfache Version gemacht. Ihr müsst nur Mürbeteig ausrollen können und braucht 2 verschieden große Ausstecher in Sternenform.

Walnuss-Marzipan-Kugeln mit Honigessig

Walnuss-Marzipan-Kugeln mit Honigessig

Die Walnuss-Marzipan-Kugeln bekommen durch den Essig eine besondere Note. Das heutige Rezept der Walnuss-Marzipan-Kugeln ist mal wieder eines aus der verrückten Kategorie. Nicht jeder kommt gleich auf die Idee Essig in seine Weihnachtsplätzchen zu machen. Aber mit einem leckeren Fruchtessig kann man ganz gut spielen und es passt auch gut zu was süßem.

2
Geschmolzener Kokos-Schneemann – Kokoskekse mal anders

Geschmolzener Kokos-Schneemann – Kokoskekse mal anders

Bei einem Kokos-Schneemann muss man schon zweimal hingucken. Jedes Jahr gibt es immer wieder die gleichen Weihnachtsplätzchen und irgendwie sehen sie meist immer gleich aus. Dieses Jahr gibt es bei auch wieder Kekse mit Kokos, aber nicht die klassischen Kokosmakronen. Wenn man den Kokos-Mürbeteig einfach ausrollt, rund aussticht und anschließend backt, schmeckt das zwar auch schon total lecker, aber als Kokos-Schneemann ist es schon ein richtigere Hingucker.

Pulled Pork BBQ Burger mit Paprika Bun und Süßkartoffel Pommes

Pulled Pork BBQ Burger mit Paprika Bun und Süßkartoffel Pommes

Ein selbst gemachter Pulled Pork Burger ist alles andere als billiges Fast Food. Jeder mag Burger und es gibt sie auch an jeder Ecke zu kaufen. Die Auswahl ist dabei riesig, vom einfachen Hamburger bis hin zum Premium Burger kann man alles finden. In den nächsten 5 Wochen präsentiere ich euch hier mal ein paar Burger. Keine normalen Burger wie sie in jedem billigen Restaurant auf der Karte stehen, sondern mal etwas besonderes. Den Anfang macht heute ein Pulled Pork BBQ Burger, der etwas Zeit in Anspruch nimmt aber sehr lecker ist.

2
Karamellbonbons mit Meersalz – süß, salzig, lecker!

Karamellbonbons mit Meersalz – süß, salzig, lecker!

Die Karamellbonbons mit Meersalz sind Balsam für die Seele. Jeder kennt und fast jeder liebt leckere Karamellbonbons, aber die wenigsten werden schon mal welche selber zuhause gemacht haben. Das Rezept dafür ist eigentlich gar nicht so schwer, die einzige Besonderheit die benötigt wird ist ein Thermometer. Die Zutaten sind auch überschaubar, also ran an den Topf und nachmachen.

3
Brot mit getrockneten Tomaten, Mozzarella und Avocado

Brot mit getrockneten Tomaten, Mozzarella und Avocado

Dieses Brot mit getrockneten Tomaten bringt Farbe in den Herbst. Mit dem Brot mit getrockneten Tomaten gibt es mal wieder etwas, was man nicht unbedingt mit der Jahreszeit verbindet. Diese leckere Brot mit selbst getrockneten Tomaten, Mozzarella und Avocado bringen ordentlich Farbe ins Spiel. Dazu noch etwas frischen Basilikum und schon hat man Urlaub für den Gaumen.

Erdnussbutter-Parfait – Frostiges Halloween Dessert

Erdnussbutter-Parfait – Frostiges Halloween Dessert

Das Erdnussbutter-Parfait ist nicht nur im Sommer als Erfrischung eine tolle Sache, es passt auch super in den Herbst und ist selbst im Winter ein willkommenes Dessert wenn Gäste zu Besuch sind. Oder man isst es alleine

Kürbis Konfitüre – Der herzhaft-süße Brotaufstrich im Herbst

Kürbis Konfitüre – Der herzhaft-süße Brotaufstrich im Herbst

Aus dem Hokkaido eine leckere Kürbis Konfitüre zu zaubern ist nicht nur einfach, sondern auch ziemlich lecker.

2
Kürbis Flaumkuchen

Kürbis Flaumkuchen

Das Wetter wird immer grauer und kälter, die Sonne ist kaum noch zu sehen und bald ist schon wieder Weihnachten. Aber zumindest eine gute Sache gibt im Herbst, Kürbis.

3
Buchteln mit Erdbeerfüllung – warmer Hefekuchen in Portionen

Buchteln mit Erdbeerfüllung – warmer Hefekuchen in Portionen

Jetzt in der grauen und kühlen Jahreszeit sind Buchteln an einem gemütlichen Nachmittag am Wochenende genau das Richtige. Durchs Fenster das triste Wetter beobachten und dabei leckere, frische und noch warme Buchteln genießen. Die Herstellung ist eigentlich nicht sonderlich kompliziert, man braucht nur einen Hefeteig und dann kann man es individuell gestalten. Ich habe hier mal welche mit einer Erdbeerfüllung gemacht, aber das kann man machen wie man möchte. Der Klassiker ist mit Aprikosenkonfitüre zu füllen, aber jede andere Konfitüre geht auch. Eine Füllung aus Nuss-Nougat Creme ist sicherlich auch nicht zu verachten

4
Eingekochte Birnen im gepfefferten Tonka-Vanille Sud

Eingekochte Birnen im gepfefferten Tonka-Vanille Sud

Wenn der Winter hereingebrochen ist, kann man zu vielen Gelegenheiten eingekochte Birnen benutzen. Selbst im Sommer passen sie gut zu Eis oder Cremes. Aber immer nur ganz normal eingekochte Birnen sind ja auch irgendwann langweilig. Deshalb gibt es die bei mir mal wieder etwas abgewandelt.

Die süße Versuchung, Funnel Cake mit Blaubeeren

Die süße Versuchung, Funnel Cake mit Blaubeeren

Auf amerikanischen Volksfesten oder Freizeitparks findet man ihn an vielen Ecken, der Funnel Cake. Ganz klassisch wird er nach dem frittieren noch warm mit Puderzucker serviert, aber der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

1
Erdnussbutter Cookies – nussig, knackig, lecker!

Erdnussbutter Cookies – nussig, knackig, lecker!

Super einfache Erdnussbutter Cookies. Heute gibt es ein leckeres Rezept für Erdnussbutter Cookies. Dieses schmuddelige Wochenende steht ganz im Zeichen von Cookies. Heute starten wir mit der Erdnuss. Das Rezept ist ziemlich einfach zu machen, einfach die Zutaten zusammen verkneten, backen und schon ist es fertig. Die Cookies sind total saftig und durch die gesalzenen Erdnüsse gibt es einen tollen Geschmack. Wer möchte kann natürlich auch mehr als ein Rezept machen. Aber 10 Stück ist eine gute Zahl, die passen auf ein Blech und man „muss“ nicht so viel essen. Die Versuchung ist nämlich groß gleich alle auf einmal zu essen, am besten noch wenn sie lauwarm sind

4
Kürbis Pie mit Zimt und Ingwer

Kürbis Pie mit Zimt und Ingwer

Mit einem leckeren Kürbis Pie liegt man jetzt in der Saison genau richtig. Mit Kürbis ist es aber immer so eine Sache, der eine mag ihn total gerne, während der andere in verabscheut. Ich war nicht immer für Kürbis zu begeistern, aber mittlerweile mag ich ihn sehr gerne. Mit diesem Kürbis Pie ist man auf einem Mittelweg. Er ist nicht ganz so süß das er als süßer Kuchen durchgeht, aber auch nicht so herzhaft um ihn als Hauptmahlzeit zu genießen. Ein gesunder Mix, der mit den Aromen vom Zimt und Ingwer sehr gut in den Herbst passt. Das ganze ist mit einem gekauften Tarteteig total einfach und schnell gemacht. Wer möchte kann natürlich auch selber einen Teig machen, auch andere Teigwaren sind sicherlich möglich.